Monika

Hallo,

mein Name ist Monika Pintea, es ist mir eine große Freude, dich zu unterstützen den Weg der Achtsamkeit zu gehen.

An der Universität Kassel habe ich meinen Bachelorabschluss Wirtschaftsromanistik mit dem Hauptfach Spanisch absolviert. In meiner freien Zeit habe ich mit großer Freude Nachhilfe in Spanisch und Englisch gegeben.

Dank dieser Nachhilfetätigkeit und meines lebhaften autistischen 5-jährigen Sohnes wurde mir bewusst, dass mir die intensive Zusammenarbeit mit Kindern und Jugendlichen große Freude bereitet.

Ich bin staatlich geprüfte Kinderpflegerin und Achtsamkeitstrainerin für Kinder und Eltern. Seit September 2019 praktiziere ich die Vipassana, Achtsamkeitsmeditation.

Achtsamkeit hat einen sehr wertvollen und einflussreichen Teil in meinem Leben eingenommen. Innere Ruhe, eine gesteigerte Konzentrationsfähigkeit sowie Ausgeglichenheit sind nur einige Aspekte, die mir das Erlernen der Achtsamkeit ermöglicht hat.

Daher ist es mein Wunsch, Kinder, Eltern sowie auch Lehrer dabei zu unterstützen, Achtsamkeit in ihr Leben zu bringen um auch langfristig von dieser wunderbaren Fähigkeit profitieren zu können. Vor Allem erfüllt und bereichert es mich, Kinder in Ihrer Entwicklung zu unterstützen und zu begleiten.

Kinder sind unsere Zukunft.